Störlichtbogen-und Stromschutzkleidung
Lenzing FR(R)
Allgemeine Produktionformation:

  • schützt vor Hitze und Flammen und den Gefahren eines Störlichtbogens,
  • angenehmer Tragekomfort durch Lenzing FR in Verbindung mit Aramid-Fasern,
  • Einsatzgebiet: Stromerzeuger und Monteure, die den Gefahren eines Störlichtbogens ausgesetzt sind und schweißen bzw. flexen müssen (A.u.S) oder ableitende antistatische Eigenschaften benötigen (ARC),
Materialzusammensetzung A.u.S.:
  • 65% Lenzing FR (permanent schwerentflammbare Faser), 35% Meta-Aramid Conex, ca 320 g/m²,
  • Farben A.u.S.: dunkelblau (01),
  • Besonderheiten A.u.S.: zusätzlicher Schutz bei funkenbildenden Arbeiten wie Schweißen, Schleifen und Flexen,
Materialzusammensetzung ARC:
  • 50% Kermel, 49% Lenzing FR (permanent schwerentflammbare Faser), 1% Carbon, ca 260 g/m²,
  • Farben ARC.: grau/rot(03),
  • Besonderheiten ARC.: zusätzliche antistatisch ableitende Eigenschaften,
  • Kategorie III,
Andere Farben und Größen auf Anfrage

Störlichtbogen-und Stromschutzkleidung REINDL/PSA Arbeitsschutz/Schutzkleidung/Störlichtbogen-und StromschutzkleidungArtikelREINDL/PSA Arbeitsschutz/Schutzkleidung/Störlichtbogen-und StromschutzkleidungArtikel

* zzgl. Versandkosten